Schafgarbe ätherisches Öl (10ml) (Achillea millefolium)

image170
image171

Schafgarbe ätherisches Öl (10ml) (Achillea millefolium)

  1
  Das Produkt ist verfügbar



Preis: 19.90 € 29.90 €

Die Schafgarbe (Achillea millefolium) ist eine Pflanze aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Ihren botanischen Namen hat sie „Achillea“ aus der griechischen Mythologie zu verdanken, der im Trojanischen Pferd die Verletzten mit diesem Kraut behandelte. Die Inhaltsstoffe des Schafgarbenöls verleihen ihm außergewöhnlich wundheilende, stark entzündungshemmende, desinfizierende, antiseptische und hautpflegende Eigenschaften. Bei Menstruationsbeschwerden kommt dieses reine Schafgarbenöl vor allem aufgrund seiner krampflösenden Wirkung zum Einsatz.

Schafgarbenöl höchster Qualität zeigt bakteriostatische Eigenschaften bei infizierten Wunden sowie eine wundheilende Wirkung und kann auch erfolgreich bei Entzündungen, Verbrennungen und Furunkeln eingesetzt werden.

Schafgarbenöl gilt als typisches Heilpflanzenöl gegen sämtliche Frauenleiden. Echtes Schafgarbenöl lindert mit seiner entzündungshemmenden Wirkung die Regelschmerzen in der Beckengegend und kann bei einer unregelmäßigen Menstruation, bei einer ausbleibenden Blutung oder bei einer schmerzhaften Regelblutung verwendet werden. Es hilft aber sowohl Frauen als auch Männern bei anderen Unterleibsproblemen wie Entzündungen, Krämpfen und Blähungen.

100% naturreines Schafgarbenöl duftet warm blumig aromatisch. Es öffnet das Tor zur Seele, öffnet den Blick für das Wesentliche und stärkt das Selbstvertrauen. Das Ätherische Öl stärkt die Konzentrationsfähigkeit, schenkt neue Energie und fördert das logische Denken.

Echtes Schafgarbenöl passt hervorragend in die natürliche Hautpflege und kann bei entzündeter, geröteter, gereizter und unreiner Haut, Akne, Cellulitis sowie auch bei Bindegewebsschwäche erfolgreich eingesetzt werden.

WARNUNG Schafgarbenöl ist ein hochkonzentriertes Produkt und sollte nur mit größter Vorsicht unverdünnt verwendet werden. Von Kindern fernhalten. In der Schwangerschaft und während des Stillens nicht verwenden. Kontakt mit dem Auge, Innenohr und anderen sensiblen Körperteile vermeiden.

Psychische Wirkung und Anwendungsbereiche

Schlafstörungen, Stress

• Duftlampe: 
2-3 Tropfen Schafgarbenöl für eine Raumgröße von 15 qm.

• Duftende Bäder: 4 Tropfen Äth. Öl, vorher mit einem Emulgator (1-2 EL Sahne oder Honig) gemischt.

Körperliche Wirkung und Anwendungsbereiche

Wundheilung (Verletzungen und offene Wunden)

• Kompressen: 
auf 1 Liter Wasser 5-10 Tropfen geben; еin Handtuch auf die Oberfläche des Wassers legen; dann das Handtuch auswringen und es auf den Bereich des Körpers legen. 1-2 Stunden einwirken lassen.

• Direkte Anwendung: Öl pur auf die Haut auftragen oder in einer Salbe verarbeiten.

Hauterkrankungen (unreine Haut, Akne, Cellulitis)

• Massagen:
 je 1 Tropfen Schafgarbenöl und 1 Tropfen Melissenöl auf 50 ml pflanzliches Basisöl und massieren.

• Körperöl: 2 Tr. Äth. Öl auf 10 gr. Basisöl.

• Kompressen/Waschungen: Lösung mit max. 20 Tr. Äth. Öl im Glas mit abgekochtem Wasser.

Blasen- und Nierenschwäche

• Massagen:
 je 1 Tropfen Schafgarben- und Melissenöl auf 50 ml pflanzliches Basisöl und massieren.

WARNUNG Schafgarbenöl ist ein hochkonzentriertes Produkt und sollte nur mit größter Vorsicht unverdünnt verwendet werden. Von Kindern fernhalten. In der Schwangerschaft und während des Stillens nicht verwenden. Kontakt mit dem Auge, Innenohr und anderen sensiblen Körperteile vermeiden.

Kommentare

  • author
    Herbert Schmidt — 

    ausgezeichnet!

Einen Kommentar hinterlassen


   captcha