BIO Echter Lorbeer 100% naturreines ätherisches Öl (10ml)

image927
image928
image929
image952

BIO Echter Lorbeer 100% naturreines ätherisches Öl (10ml)

  1
  Das Produkt ist verfügbar



Zusammensetzung:

100% Echter Lorbeer ätherisches Öl


Preis: 8.90 €

Ätherisches Lorbeeröl wird durch Wasserdampfdestillation der Blätter des Lorbeerbaums (Laurus nobilis) gewonnen. Es hat eine blassgelbe bis orangebraune Farbe und ein frisches, tiefes, balsamisches, süß-würziges Aroma, welches eine gewisse Ähnlichkeit mit Nelkenöl hat.

Biologisches ätherisches Lorbeeröl hat starke entzündungshemmende und schmerzstillende Eigenschaften und hilft bei der Linderung von Kopfschmerzen und Migräne. Dieses Naturprodukt reduziert Stress, lindert Schmerzen und verbessert die Durchblutung. All dies sind Faktoren, die sich positiv auf Migräne auswirken. Darüber hinaus entspannt ätherisches Öl des Lorbeers die Muskeln und verbessert den Schlaf, welches ebenfalls bei Migräne hilft.

Naturreines ätherisches Lorbeeröl kann als antimikrobielles Mittel bei Erkrankungen der Atemwege verwendet werden. Die Dämpfe des Öls einzuatmen trägt zur Verdünnung von Sekreten bei und erleichtert deren Entfernung aus dem Körper, verringert die Viskosität des Schleims und erhöht sein Volumen, damit er besser ausgeschieden werden kann. Auf diese Weise werden einige der pathogenen Bakterien in den Atemwegen eliminiert, die entzündliche Prozesse verursachen.

Die Fähigkeit des Lorbeeröls, Entzündungen zu reduzieren, macht es zu einer natürlichen Option zur Behandlung von Schmerzen und Entzündungen, die Muskeln, Gelenke und Sehnen betreffen. Lorbeerblätter enthalten Parthenolid, einen Phytonährstoff mit starken entzündungshemmenden Eigenschaften. Aufgrund der entzündungshemmenden Wirkung hilft das ätherische Öl, Muskelschmerzen zu lindern, einschließlich Arthritis, Verstauchungen, Sehnenverstauchungen, Rheuma und allgemeine Körperschmerzen.

Das wunderbar aromatische ätherische Öl des Lorbeers wirkt entspannend und beruhigend und reduziert Angstzustände. Es ist außerdem eine natürliche Quelle für Linalool. Linalool ist eine Substanz, die helfen kann, das Niveau der Stresshormone im Körper zu senken, insbesondere wenn es in der Aromatherapie verwendet wird, hat es eine schützende Wirkung auf das Immunsystem und schützt den Körper vor den negativen Auswirkungen von Stress.

Auf emotionaler und energetischer Ebene kann Lorbeer-Öl das Selbstvertrauen stärken und zu geistiger Klarheit und Konzentration beitragen. Es wärmt, hebt und zieht positive Gedanken an.

Aufgrund seiner heilenden Eigenschaften erhöht das ätherische Öl des Lorbeers die Durchblutung der Haarfollikel, verbessert das Haarwachstum, stärkt die Struktur und stellt die Elastizität und den natürlichen Glanz des Haares wieder her. Es ist in der Lage, die sekretorische Funktion der Kopfhaut zu normalisieren, die Entfernung von überschüssigem Fett zu bewältigen, die Kopfhaut zu stärken und Schuppen zu bekämpfen.

Ätherisches Lorbeeröl ist ein entzündungshemmendes und antibakterielles Öl und ist daher ein hervorragendes Mittel gegen Akne und Problemhaut, welche zu Entzündungen und übermäßiger Talgbildung neigt. Das ätherische Öl hat eine adstringierende Wirkung, die dazu beiträgt, die Poren in der Tiefe zu reinigen, die Aktivität der Talgdrüsen auszugleichen und abgestorbene Hautzellen und Verunreinigungen, die sich in den Poren ansammeln, zu entfernen.

Ätherisches Lorbeeröl ist ein beliebter Inhaltsstoff bei der Herstellung von Herrenkosmetik, da es bei Hautirritationen nach der Rasur hilft.

 ANWENDUNGSRATGEBER

Auswirkungen auf den psycho-emotionalen Zustand

Angst, Stress und Schlaflosigkeit

  • Duftlampe: Geben Sie 3-5 Tropfen ätherisches Öl in eine Aromalampe oder einen Zerstäuber pro 15 m².

 

Auswirkungen auf den menschlichen Körper

Halsschmerzen, Erkältung und Grippe

  • Inhalation: 1 Esslöffel Honig mit 2-3 Tropfen ätherischem Lorbeeröl mischen und in 500 ml heißes Wasser geben. Diese Dämpfe 5-7 Minuten tief einathmen
  • Einreibung: 3-5 Tropfen ätherisches Lorbeeröl mit 1 TL Hagebutten-Basisöl mischen. Mit Massagebewegungen im Bereich des Brustbeins einreiben.

 

Kopfschmerzen und Migräne

  • Einreibung: 2-4 Tropfen ätherisches Lorbeeröl mit 10-20 ml Basisöl vermengen. Massieren Sie mit kreisenden Bewegungen Stirn, Schläfen, den Bereich um die Augenhöhlen, hinter den Ohren und im Nacken ein.

 

Akne

  • Topische Anwendung: Befeuchten Sie ein Stück Watte mit 2 Tropfen ätherischem Lorbeeröl und tragen Sie es auf die betroffenen Stellen auf. Führen Sie das Verfahren jeden Abend vor dem Schlafengehen durch.
  • Topische Anwendung: Eine kleine Menge ätherisches Lorbeeröl mit der gleichen Menge Traubenkernöl mischen und auf die Haut auftragen, bis es einzieht.

 

Muskelschmerzen, Arthritis und Rheuma

  • Einreibung: 5-7 Tropfen ätherisches Lorbeeröl mit 20 ml Hagebuttenöl mischen. Reiben Sie die betroffenen Stellen mehrmals täglich mit Massagebewegungen ein.
  • Badewanne: 7-10 Tropfen ätherisches Lorbeeröl mit Emulgator (Honig, Milch, Meersalz, Sahne, Badesalz, Salz) ins Badewasser geben und kräftig umrühren. Dauer einer Prozedur: 10-15 Minuten
  • Massage: 20 Tropfen Lorbeeröl mit 50 ml Basisöl mischen (Mandelöl, Hagebuttenöl, Aprikosenkernöl)

 

Prellungen und Verstauchungen

  • Kältekompressen: 4-5 Tropfen ätherisches Lorbeeröl in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben. Legen Sie ein kleines Baumwolltuch in das Wasser und lassen Sie es einweichen. Wringen Sie es gut aus und legen Sie es auf die schmerzenden Stellen.

 

Haarausfall, Schuppen

  • Topische Anwendung: Eine Mischung aus 5-6 Tropfen ätherischem Lorbeeröl und 1 TL Kokos-, Rizinus- oder Olivenöl in die Kopfhaut einreiben. Einige Minuten einmassieren und den Kopf mit einer Badehaube bedecken und 1 Stunde einwirken lassen. / 2-3 mal pro Woche.
  • Anreicherung im Shampoo: 3-5 Tropfen ätherisches Lorbeeröl auf 100 ml Shampoo geben.

 

Abwehrmittel

Sie können ätherisches Lorbeeröl in den Räumen verteilen oder an kritischen Stellen, an denen Insekten eindringen (Bänke, Balkone, Fenster usw.), einige Tropfen direkt auf Wattebäusche oder Gegenstände auftragen.

 

SICHERHEITSHINWEISE: Ätherisches Lorbeeröl ist ein hochkonzentrierter Pflanzeninhaltsstoff! Die Anwendung in reiner Form auf der Haut sollte mit Vorsicht erfolgen! Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren! Während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht ohne vorherige Rücksprache mit einem Spezialisten anwenden! Kontakt mit Augen und Schleimhäuten, Innenohr und anderen empfindlichen Körperstellen vermeiden!

HINWEIS: Die auf der Website angezeigten Informationen dienen nur zu Informationszwecken. Die interne Aromatherapie-Anwendung des ätherischen Öls erfordert zwingend eine vorherige Absprache mit einem Aromatherapeuten!

Kommentare

  • author
    Carina aus Hannover — 

    Ich liebe es!!! <3 Habe es bereits u.a. in warmen Bädern ausprobiert (in Trägeröl, z. B. Hanföl, Oliven- oder Traubenkernöl), auch vermischt mit Rosmarin und etwas Ysop. Großartig! Die oben beschriebene Mischung ist auch sehr schön zum Einreiben der Haut bei Muskelschmerzen. Nach dem Bad kann die Ölmischung bspw. vermischt mit etwas neutraler Bodylotion in die feuchte Haut eingerieben werden. Bei Kopfschmerzen 1-2 Tropfen Lorbeer pur auf Stirn und Schläfen einreiben oder im Diffusor vernebeln.

Einen Kommentar hinterlassen


   captcha