BIO Rosmarin 100% naturreines ätherisches Öl (10ml)

image942
image943
image944
image957

BIO Rosmarin 100% naturreines ätherisches Öl (10ml)

  2
  Das Produkt ist verfügbar



Zusammensetzung:

100% Rosmarin ätherisches Öl


Preis: 10.90 €

Ätherisches Öl unseres Bio-Rosmarins wird durch Wasserdampfdestillation aus den blühenden Spitzen und Zweigen von Rosmarinus officinalis gewonnen. Es hat einen charakteristischen frischen Duft mit einer balsamischen Holz- und Kampfernote.

Zu den nützlichen Eigenschaften des Rosmarinöls gehören die Stärkung des Gedächtnisses und der Konzentration, die Stimulierung des Immunsystems, die Steigerung des Tonus und der guten Laune, die Linderung von Schmerzen, die Aktivierung von Entgiftungsvorgängen, die Beschleunigung des Haarwachstums und die Linderung von Atemwegsproblemen.

Biologisches Rosmarinöl ist ein ausgezeichnetes Gehirnstimulans - es verbessert die Konzentration und das Gedächtnis. Daher haben Forscher begonnen, die Wirksamkeit von ätherischem Rosmarinöl als alternative Behandlung bei der Alzheimer-Krankheit zu untersuchen, da es bei einigen Patienten einen offensichtlichen Zusammenhang zwischen erhöhter Nervenaktivität und dem ätherischen Öl gibt.

Natürliches Rosmarinöl ist äußerst wertvoll für die Haarpflege. Dank seiner Fähigkeit, die Zellernährung zu verbessern und den Stoffwechsel in geschwächten Haarfollikeln zu steigern, stärkt das reine Rosmarinöl die Haarfollikel, stimuliert das Wachstum und nährt das Haar über die gesamte Länge, fördert die Regeneration und repariert geschädigtes Haar. Das Haar wird elastisch, seidig, bekommt einen natürlichen Glanz. Andererseits stärkt die regelmäßige Massage der Kopfhaut mit Rosmarinöl die Kopfhaut deutlich und reduziert Schuppen. Die Ergebnisse einer 2015 im Iran durchgeführten Studie zeigen, dass ätherisches Rosmarinöl bei Menschen mit androgenetischer Alopezie (Kahlheit bei Männern) sehr wirksam ist, um das Haarwachstum zu steigern.

Eine der häufigsten Anwendungen des Rosmarinöls ist die Hilfe bei der Entgiftung der Leber und bei der Linderung von Verdauungs- und Magen-Darm-Problemen. Es hilft dem Körper, die Gallensekretion zu erhöhen und den Enzymspiegel im Leberplasma zu erhöhen, was die Prozesse des Fettabbaus und der Entgiftung beschleunigt. Wenn Leber, Gallenblase und Magen-Darm-Trakt richtig funktionieren, werden Nährstoffe leichter aufgenommen und Giftstoffe schneller aus dem Körper ausgeschieden. Dies trägt zum Gleichgewicht und zur Gesundheit des gesamten Organismus bei.

Ätherisches Rosmarinöl, das von den Griechen und Römern als heilig angesehen wurde, ist eines der besten natürlichen Heilmittel gegen Depressionen und chronischen Stress. Durch die Reduzierung des Cortisolspiegels im Speichel hat es eine positive Wirkung auf Stress und nervöse Anspannung, hilft Stress zu verhindern und die Auswirkungen früherer Stressmüdigkeit zu beseitigen.

Die Inhalation von ätherischem Rosmarinöl stimuliert den natürlichen antioxidativen Schutz der Zellen und verlangsamt den Alterungsprozess. Rosmarinöl ist auch ein großartiges hormonausgleichendes Öl, da es auf natürliche Weise hilft, überschüssiges Östrogen aus dem Körper zu entfernen.

Reines ätherisches Rosmarinöl hat schmerzstillende und entzündungshemmende Eigenschaften, weshalb es in der Sportmedizin häufig zur Massage von Sportlern mit Muskelschmerzen, müden und steifen Muskeln und Verletzungen verwendet wird. Äußerlich auf die schmerzende Stelle aufgetragen, binden die im ätherischen Öl enthaltenen Stoffe 1,8-Cyenol, Alpha-Pinen und Kampfer an Schmerzrezeptoren und spezifische Entzündungsmediatoren und wirken so schmerzstillend, ohne eine beruhigende Wirkung zu zeigen.

Reines und natürliches Rosmarinöl ist Bestandteil vieler Hautpflegeprodukte, die für Elastizität sorgen, die Durchblutung erhöhen und alle Arten von Hautausschlägen beseitigen. Darüber hinaus reduziert BIO-Rosmarinöl Rötungen und Entzündungen der Haut von Gesicht und Händen, reduziert das Auftreten altersbedingter Veränderungen, beugt der Bildung von Dehnungsstreifen vor und begünstigt den Prozess der Epithel-Erneuerung (= spezielle Zellschichten).

Derzeit werden Studien durchgeführt, um das Potenzial des wertvollen Rosmarinöls bei der Behandlung verschiedener Krebsarten zu untersuchen, darunter solche des Dickdarms, des Magens, der Brust und der Lunge.

Auswirkungen auf den psycho-emotionalen Zustand

Stress, Gedächtnis, Konzentration, geistige Erschöpfung

  • Duftlampe: Geben Sie 3-6 Tropfen ätherisches Öl in eine Aromalampe oder einen Diffusor von 15 qm.
  • Direkte Inhalation: tropfen Sie 1-2 Tropfen Rosmarinöl auf ein Stück Stoff, Serviette oder Duftschmuck, halten Sie es nah an Ihr Gesicht und atmen Sie den Duft ein.
  • Anti-Stress-Spray: Kombinieren Sie in einer kleinen Flasche 6 EL Wasser mit 2 EL Wodka und fügen Sie 10 Tropfen ätherisches Rosmarinöl hinzu. Verwenden Sie dieses Spray nachts auf Ihrem Kissen, um sich zu entspannen, oder sprühen Sie es jederzeit drinnen, um Stress abzubauen.

 

Auswirkungen auf den menschlichen Körper

Bronchitis, Husten, Sinusitis

  • Direkte Inhalation: tropfen Sie 1-2 Tropfen Rosmarinöl auf ein Stück Stoff, Serviette oder Duftschmuck, halten Sie es nah an Ihr Gesicht und atmen Sie den Duft ein.
  • Inhalation: 1 Esslöffel Honig mit 2-3 Tropfen Rosmarinöl mischen und für 10 Minuten in 250-500 ml heißes Wasser geben. Den Dampf einatmen.
  • Einreibung: Mischen Sie 3-5 Tropfen Rosmarinöl mit 1 TL Basisöl. Mit Massagebewegungen im Bereich des Brustbeins einreiben.

 

Arthritis, schmerzhafte / entzündete Gelenke und Muskeln

  • Einreibung: 5 Tropfen Rosmarinöl mit 20 ml Basisöl mischen. Arnikaöl oder Kokosöl. Reiben Sie mehrmals täglich mit Massagebewegungen die betroffenen Gelenke ein.
  • Badewanne: 4-6 Tropfen Rosmarinöl mit einem Emulgator mischen (z.B. etwas Schaumbad), ins Badewasser geben und kräftig umrühren. Dauer eines Bads: 10-15 Minuten / 2-3 mal pro Woche, bis die Symptome aufhören.

 

Haarausfall und Schuppen

  • Topische Anwendung: Eine Mischung aus 6-7 Tropfen Rosmarinöl und 1 TL Kokos-, Rizinus- oder Olivenöl auf der Kopfhaut einreiben. Einige Minuten einmassieren, den Kopf mit einer Badekappe bedecken und 1 Stunde einwirken lassen. / 2-3-mal pro Woche.
  • Shampoo-Anreicherung: 3-5 Tropfen Rosmarinöl auf 100 ml Shampoo geben.
  • Spülen: 7-10 Tropfen Rosmarinöl in 5 ml Alkohol (70%) verdünnen und die Mischung in 1 Liter warmes Wasser gießen; Haare nach dem Waschen spülen.

 

Cellulite

  • Einreibung: 3-6 Tropfen Rosmarinöl mit 20 ml Basisöl mischen. Mit dieser Mischung werden die betroffenen Zonen mit kräftigen Bewegungen eingerieben.

 

SICHERHEITSHINWEISE: Rosmarinöl ist ein hochkonzentrierter Pflanzeninhaltsstoff! Die Anwendung in reiner Form auf der Haut sollte mit Vorsicht erfolgen! Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren! Während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht ohne vorherige Rücksprache mit einem Spezialisten anwenden! Kontakt mit Augen und Schleimhäuten, Innenohr und anderen empfindlichen Körperstellen vermeiden!

HINWEIS: Die auf der Website angezeigten Informationen dienen nur zu Informationszwecken. Die interne Aromatherapie-Anwendung des ätherischen Öls erfordert eine zwingende vorherige Absprache mit einem Aromatherapeuten!

Kommentare

  • author
    Richard Marbach — 

    Herrlich erfrischend

Einen Kommentar hinterlassen


   captcha