BIO Immortelle - 100% naturreines ätherisches Öl (10ml)

image41
image66
image388
image464
image465
image595

BIO Immortelle - 100% naturreines ätherisches Öl (10ml)

  0
  Das Produkt ist verfügbar



Zusammensetzung:

100% Immortelle ätherisches Öl


Preis: 35.90 € 39.90 €

Das ätherische Öl der Immortelle , auch Strohblume oder Currykraut genannt, gehört zur Familie der Korbblütler und stammt aus dem Mittelmeerraum. Immortelle, auch botanisch bekannt als Helichrysum italicum, ist eine herrlich duftende mediterrane Pflanze, die auch in der kalten Winterzeit ein Gefühl von sonnigen Urlaubstagen nach Hause bringt. Hochwertiges Öl der Immortelle hat eine sehr eindrucksvolle Wirkung auf Körper und Seele.

Auf seelischer Ebene kommt naturreines Immortelleöl gegen Depressionen, nervöse Erschöpfung und Stress zum Einsatz. Es hilft, das innere Zentrum zu finden und befreit Körper, Geist und Seele von mentalem Ballast.

Die muskelentspannenden und krampflösenden Eigenschaften des Immortelleöls kommen der Behandlung von Sportverletzungen wie Prellungen und Zerrungen zu Gute. Des Weiteren wird das heilende Öl von Helichrysum italicum bei schmerzenden Muskelverspannungen, steifen Gelenken und Nackenschmerzen eingesetzt.

Echtes Immortelleöl ist ohne Zweifel das stärkste bislang entdeckte natürliche Mittel gegen Stauungen des Bluts (z.B. oberflächliche und tiefere Blutergüsse) und wird als stärkster natürlicher Gerinnungshemmer (Antikoagulans) hervorragend zur Thrombose-Therapie eingesetzt.

Aufgrund der lymphanregenden und durchblutungsfördernden Eigenschaften ist dieses wunderbare Öl auch gut zur Entgiftung und Auflösung von Stauungen in der Leber sowie der Milz geeignet.

Zusätzlich wirkt das kostbare Immortellenöl außergewöhnlich begünstigend auf den Wundheilungsprozess, auf den Heilungsverlauf von akuten Brandwunden und Sonnenbränden und auf die Narbenregeneration.

Naturreines Immortellenöl ist ein natürliches Analgetikum (Schmerzmittel), das sehr gut zur Behandlung von Arthritis und Rheumatismus geeignet ist.

Aufgrund seiner antiseptischen, gewebestraffenden, zellerneuernden, abschwellenden, wundheilenden und hautpflegenden Effekte lässt sich das Immortelleöl außergewöhnlich gut gegen Hautkrankheiten wie Psoriasis (Schuppenflechte), Ekzeme, Abszesse, Akne sowie Rosazaea und auch gegen Schnittwunden einsetzen .

Zu guter letzt sind seine regenerierenden, adstringierenden und verjüngenden Eigenschaften für die Haut sehr stark und sie bieten einen außergewöhnlich guten und sichtbaren Anti-Ageing-Effekt und helfen dabei, die Haut frisch, glatt und faltenfrei zu halten. Unser wunderbares Immortelleöl schützt mit seinen hohen Antioxidantiengehalten die Haut vor freien Radikalen und damit vor Alterung und Faltenbildung. Die regelmäßige Anwendung des naturreinen Immortellenöls hift definitiv bei Haut- und Gewebestraffung.

WARNUNG Das ätherische Öl der Immortelle ist ein hochkonzentriertes Produkt und sollte nur mit größter Vorsicht unverdünnt verwendet werden. Von Kindern fernhalten. In der Schwangerschaft und während des Stillens nur in Absprache mit dem Arzt verwenden. Kontakt mit dem Auge, Innenohr und anderen sensiblen Körperteilen vermeiden.

Psychische Wirkung und Anwendungsbereiche

Stress und Nervosität, Depression

• Duftlampe: 
4-6 Tr. Immortelleöl für eine Raumgröße von 15 qm.

Körperliche Wirkung und Anwendungsbereiche

Sportverletzungen, Verletzungen oder Hautkrankheiten

• Einreibungen: 
1-2 Tr. Immortelleöl auf 10 Tr. Trägeröl wie Mandelöl oder Olivenöl.

• Kompressen: Bei Verletzungen oder Hautkrankheiten eignen sich insbesondere Kompressen, die man entweder mit einer Lösung von ca. 20 Tropfen des ätherischen Öls in 250 ml Wasser oder mit Immortelletee tränkt.

Blaue Flecken und blutige Abschürfungen

• Äußere Anwendung: 
Immortelleöl pur auf die blauen Flecke geben. Gleiches gilt für blutige Abschürfungen, sofern die Wunde sauber ist.

Prellungen, Blutergüsse, Schwellungen und Muskelschmerzen

• Einreibungen: 
1 Tr. ätherisches Öl auf 10 Tropfen Trägeröl.

Verbrennungen, offene Wunden, Hämatome, Sehnenscheidenentzündungen

• Äußere Anwendung: 
Immortelleöl unverdünnt auftragen.

Regt die Gallenproduktion und die Leber an

• Körperwickel: 
Am besten vor dem Wickel eine heiße Dusche nehmen, damit sich die Poren öffnen. 3 Tr. Immortelleöl in 2 Liter nicht kochendes Wasser geben und verrühren. Dann ein Handtuch damit tränken und feucht auf den Bauch legen und mit Küchenfolie umwickeln, immer von unten nach oben und von außen nach innen. 30-40 Minuten einwirken lassen, dann Folie (vorsichtig!) aufschneiden und Wickel entfernen.

Bluthochdruck

• Öldispersionsbäder: 
1-2 Tropfen auf 3 ml Olivenöl als Trägeröl.

Verbrennungen und Sonnenbrand

• Gesichtsmasken: 
4 Tr. Äth. Öl auf 70 ml Kokosöl.

Rheumatismus und Arthritis

• Duftende Bäder: 
4-6 Tr. Äth. Öl, vorher mit einem Emulgator gemischt (1 TL Milch, Creme, Serum). Dauer max. 15-20 Minuten.

• Einreibungen: 8 Tr. Äth. Öl auf 5-10 ml Trägeröl.

Wundheilend

• Äußere Anwendung: 
auf frische Wunden 2 Mal täglich pur auftragen, bis die Wunde geschlossen ist.

Blutstillend

• Äußere Anwendung: 
kann direkt tröpfchenweise in offene blutende Wunden gegeben werden; kann die Blutung zum Stillstand bringen, bei größeren Wunden Kompressen benutzen.

Hämorrhagien

• Öldispersionsbäder: 
1-2 Tropfen auf 3 ml Olivenöl. Ein Öldispersionsbad mit dem Immortellenöl kann unmittelbar blutstillend wirken.

Blutverdünnung, Thrombosebehandlung und erhöhte Cholesterinwerte

• Öldispersionsbäder: 
1-2 Tropfen auf 3 ml Olivenöl.

Antikoagulierend (das stärkste ätherische Öl in dieser Kategorie: bei Blutgerinseln in Gehirn, Lunge, Herz, Arterien und Venen)

• Öldispersionsbäder: 
1-2 Tropfen auf 3 ml Olivenöl.

Diabetes (kann den Blutzuckerspiegel senken, regt die Verdauungssäfte an)

• Öldispersionsbäder: 
1-2 Tropfen auf 3 ml Olivenöl.

Narbenprophylaxe/Narbenbehandlung

• Direkte Anwendung: 
wenn die Wunde geschlossen ist – 1 Tr. Äth. Öl + Trägeröl 3 x täglich auftragen, um die Narbenbildung zu minimieren oder gar ganz zu verhindern. Kann helfen, alte Narben unauffälliger werden zu lassen: dazu mindestens 6 Monate lang 3 mal tägl. auftragen.

Prostatitis

• Öldispersionsbäder: 
1-2 Tropfen auf 3 ml Olivenöl.

• Einreibung: 1-2 Tropfen auf etwas fettem Trägeröl.

Menstruationsschmerzen – stark entkrampfend, Mastitis, Mastose,Gebärmutterfibrome

• Einreibung: 
1-2 Tropfen auf etwas fettem Trägeröl.

• Öldispersionsbäder: 1-2 Tropfen auf 3 ml Olivenöl.

WARNUNG Das ätherische Öl der Immortelle ist ein hochkonzentriertes Produkt und sollte nur mit größter Vorsicht unverdünnt verwendet werden. Von Kindern fernhalten. In der Schwangerschaft und während des Stillens nur in Absprache mit dem Arzt verwenden. Kontakt mit dem Auge, Innenohr und anderen sensiblen Körperteilen vermeiden.

Verwandte Produkte

Kommentare

  • author
    Miriam Grzibek — 

    Da ich mit anderen Essences Bulgaria Produkten sehr zufrieden bin, wollte ich auch unbedingt dieses neue Wasser ausprobieren. Ich muss sagen geruchlich einwandfrei und die Haut fühlt sich herrlich sanft und geschmeidig nach der Anwendung an!

  • author
    Габриела Иванова — 

    Останах изключително доволна, помогна много на кожата ми

  • author
    Ели Димитрова — 

    Изключителен продукт

  • author
    Rostislav Petrov — 

    Smells good and goes a long ways.

  • author
    Асен Сотиров — 

    Останах много доволен от продукта

Einen Kommentar hinterlassen