Ätherische Öle
Ätherische Öle Was sind ätherische Öle?

Es gibt historische Erkenntnisse, dass ätherische Öle seit den Steinzeitmenschen verwendet wurden, die ihre therapeutischen Eigenschaften sehr früh entdeckt haben.

Ätherische Öle sind Flüssigkeiten, die flüchtige aromatische Verbindungen enthalten. Sie fangen die Seele der Pflanze ein und bewahren ihre einzigartigen Eigenschaften. Die Essenz der Pflanze hat eine hohe Konzentration und eine völlig reine und natürliche Zusammensetzung, sofern diese Öle naturbelassen sind wie die von „Essences Bulgaria“. Ätherische Öle bewahren auch die authentischen Aromen der Kräuter.

Ätherische Öle werden hauptsächlich durch die Methode der Wasserdampfdestillation gewonnen. Sie können aus verschiedenen Pflanzenteilen gewonnen werden - Wurzel, Stängel, Blätter, Rinde, Blüten. Öle, die aus verschiedenen Teilen einer Pflanze gewonnen werden, haben unterschiedliche chemische Zusammensetzungen, die zu unterschiedlichen Aromen und heilenden Eigenschaften führen.

Wie verwendet man ätherische Öle?

Ätherische Öle haben viele Anwendungsmöglichkeiten, einige sind:

Aromatherapie - Die Aromen ätherischer Öle und ihre unterschiedlichen chemischen Zusammensetzungen tragen zu ihrer starken Wirkung auf die geistige und körperliche Verfassung eines Menschen bei. Ätherische Öle aus Basilikum und Minze helfen beispielsweise, Energie, Konzentration und Leistungsfähigkeit zu steigern. Andere, wie die ätherischen Öle von Lavendel und Zitronenmelisse, sind prädestiniert für die Entspannung der Sinne und des Körpers und fördern einen besseren und erholsameren Schlaf. Einige ätherische Öle, wie Johanniskraut, werden verwendet, um die Stimmung zu verbessern und düstere Gedanken zu vertreiben.

Zum Auffrischen und Reinigen der Luft zu Hause oder im Büro - Ätherische Öle haben antibakterielle Eigenschaften, können zur Desinfektion und Lufterfrischung in verschiedenen Räumen sowie Fahrzeugen verwendet werden. Es ist auch möglich, ätherische Öle zur Reinigung verschiedener Oberflächen, zum Auffrischen von Wäsche zu verwenden und sie sind eine großartige natürliche Möglichkeit zur Desinfektion.

In Haut- und Haarpflegeprodukten können 100 % naturreine ätherische Öle hinzugefügt werden, um die Wirkung zu verstärken. Aufgrund der hohen Konzentration an ätherischen Ölen ist auf die Menge zu achten und es sollte vermieden werden, diese in reiner Form direkt auf die Haut aufzutragen. Ausnahmen sind Öle, die auf bestimmte Hautprobleme abzielen, wie das ätherische Zitronenmelissenöl, das eine hervorragende Wirkung bei Herpes hat, oder Lavendelöl bei Akne und Problemhaut.

Ätherische Öle können hervorragend mit z.B. Hagebuttenöl gemischt für Massagen verwendet werden. Einige ätherische Öle lindern Muskelverspannungen und Schmerzen. Die ätherischen Öle von Basilikum und Salbei helfen bei Menstruationsschmerzen. Andere ätherische Öle entspannen die Sinne und den Körper, wie Lavendelöl.

Ätherische Öle können auf verschiedenste Art und Weise in Spa-Behandlungen und Therapien verwendet werden. Auch werden sie gerne in Saunen verwendet, um die entgiftende Wirkung zu verstärken und die Sauna mit einem Geruchserlebnis zu erfüllen.

Einige der Hauptwirkungen von ätherischen Ölen liegen in ihren antiviralen und antibakteriellen Eigenschaften begründet und darin, das Immunsystem zu stärken sowie die Fähigkeit des Körpers zu erhöhen, Krankheiten und Viren zu bekämpfen. Ätherische Öle, die zur Stärkung des Immunsystems verwendet werden, sind besonders Oregano, Winterbohnenkraut und Thymian.

Neben therapeutischen Zwecken werden ätherische Öle auch für eine Vielzahl von spirituellen Praktiken, Zeremonien und Ritualen verwendet. Die Kombination von Yoga und Meditation mit der Verwendung von ätherischen Ölen hilft, die spirituelle Reise zu ergänzen und die Erfahrung während der Übungen zu intensivieren.

Einige Arten ätherischer Öle wirken auch als natürliche Abwehrmittel, ohne die Sicherheit und Gesundheit zu beeinträchtigen.

Außerdem stimulieren, beruhigen und verzaubern die Düfte von ätherischen Ölen. Sie wirken auf die Sinne, den Körper und die Seele und verleihen unglaubliche Sinnlichkeit und Harmonie im Leben.

* Wir empfehlen Ihnen vor der Anwendung ätherischer Öle eine Konsultation mit einem Heilpraktiker, Aromatherapeuten oder Arzt – und deren Anweisungen und Empfehlungen immer zu befolgen.

Weiterlesen Text verstecken