BIO Estragon 100% naturreines ätherisches Öl (5ml)

image930
image931
image932
image953

BIO Estragon 100% naturreines ätherisches Öl (5ml)

  0
  Das Produkt ist verfügbar



Zusammensetzung:

100% Estragon ätherisches Öl


Preis: 8.90 €

Ätherisches Öl vom Estragon wird durch Wasserdampfdestillation des ganzen Krauts Artemisia dracunculus gewonnen. Es zeichnet sich durch ein spezifisch kräftiges kräuterwürzig-süßes Aroma mit einer zarten Anisnote aus.

Estragon-Öl hat nicht nur ein ganz spezifisches Aroma, ihm werden auch viele heilende Eigenschaften zugeschrieben: schmerzstillend, krampflösend, anti-mikrobiell, schweißtreibend, harntreibend, anti-allergisch, anti-rheumatisch und stimulierend.

Ätherisches Öl der Artemisia dracunculus hat eine Reihe von Anwendungen in der Zahnheilkunde - bei Pulpitis (Entzündung der Zahnpulpa), Karies, Parodontitis und Erkrankungen der Mundschleimhaut. Aufgrund seiner starken entzündungshemmenden, antibakteriellen und anästhetischen Eigenschaften wird es in der Zahnheilkunde als Lokalanästhetikum bei chirurgischen Eingriffen in der Mundhöhle oder als Antiseptikum bei Zahnschmerzen eingesetzt.

Bio-Estragonöl ist ein ausgezeichnetes Verdauungs-Tonikum. Es hat das Potenzial, dem Körper zu helfen, eine normale Peristaltik aufrechtzuerhalten, wenn das Verdauungssystem unter Stress steht oder wenn der Verdauungstrakt nicht richtig funktioniert. Es beschleunigt die Verdauung, indem es die Sekretion von Verdauungssäften im Magen anregt, was die Verdauung der Nahrung unterstützt, die Darmperistaltik stimuliert und die Bewegung der Nahrung durch den Verdauungstrakt erleichtert. Es wird vermutet, dass bestimmte Inhaltsstoffe des Öls auf stressempfindliche Bereiche des Gehirns wirken, indem sie einen ausgeglichenen Spiegel von Stresshormonen fördern, was dazu beiträgt, die ordnungsgemäße Funktion des Magen-Darm-Trakts aufrechtzuerhalten.

Estragonöl wird auch als pflanzliches Arzneimittel bei SIBO (Small Intestenal Bacterial Overgrowth) - bakterieller Überwucherung im Dünndarm - verwendet.

Naturreines ätherisches Öl des Estrgons hat sich als ausgezeichnetes Anthelminthikum (Wurmmittel) und starkes natürliches Antiseptikum etabliert, das gegen pathogene Bakterien und Entwurmung wirksam ist. Es wird häufig zur antiparasitären Behandlung verwendet.

Das ätherische Bio-Öl des Estragons ist ein starkes krampflösendes Mittel und beseitigt Muskel- und Zwerchfellkrämpfe - hilft bei Schluckauf. Bei Erkältungen ist das ätherische Estragonöl von unschätzbarem Wert, da es krampflösend ist und dadurch Hustenanfälle lindert. Es ist nützlich bei Krämpfen und wird empfohlen, in Muskelmassagen aufgenommen zu werden. Es hilft auch bei Krampfadern.

BIO-Estragonöl hat anti-histaminische Eigenschaften. Es bekämpft die Wirkung von Histamin im Körper, welches die Hauptsubstanz ist, die der Körper bei einer allergischen Reaktion bildet. Ätherisches Estragonöl hat geholfen, Symptome wie Nasenentzündung, Nesselsucht, Bindehautentzündung, Ekzeme und mehr zu lindern. Es ist ein ausgezeichnetes antiallergisches Mittel bei saisonalen Allergieattacken.

Die blutzuckersenkende Wirkung des Estragon-Öls macht es zu einer natürlichen ergänzenden alternativen Therapie für Patienten mit Prädiabetes und Patienten mit leichtem Diabetes, die durch Bewegung und Ernährung kontrolliert werden können.

Das Aroma des ätherischen Estragonöls erfrischt, belebt den Geist, hält den Geist wach, energetisiert den Körper, stimuliert die geistigen und kreativen Kräfte, wirkt anregend. Hilft, Stress zu überwinden und unterdrückte Wut und angesammelte Spannungen abzubauen.

ANWENDUNGSRATGEBER

 

Auswirkungen auf den psycho-emotionalen Zustand

Angst, nervöse Anspannung

  • Duftlampe: Geben Sie 2-3 Tropfen ätherisches Öl in eine Aromalampe oder einen Diffusor von 15 qm.
  • Badewanne: Mischen Sie 3-5 Tropfen ätherisches Estragonöl mit einem Emulgator (z.B. mit etwas Schaumbad) und geben Sie es in das Badewasser.
  • Direkte Inhalation: 1 Tropfen Estragon ätherisches Öl mit 5 Tropfen Basisöl verdünnen und in die Handgelenke einreiben.

 

AUSWIRKUNGEN AUF DEN MENSCHLICHEN KÖRPER

Erkrankungen der Atemwege

  • Einreibung: Mischen Sie 2-4 Tropfen ätherisches Estragonöl mit 10-20 ml Basisöl. Entlang der Wirbelsäule einmassieren.

 

Rheuma, Muskelkrämpfe und Schmerzen und Durchblutungsstörungen

  • Einreibungen: 3-6 Tropfen Estragonöl mit 20 ml Basisöl mischen, dann massieren Sie die Mischung auf den Brustbereich
  • Kompressen: 3-5 Tropfen Estragonöl in eine Schüssel mit warmem Wasser geben. Legen Sie ein kleines Baumwolltuch in das Wasser und lassen Sie es einweichen. Wringen Sie es gut aus und legen Sie es auf die schmerzenden Stellen.

 

Candida und Darmparasiten

  • Innere Einnahme: 1-2 Tropfen ätherisches Estragonöl verdünnt in 1 Teelöffel Basisöl / Schwarzkümmelöl, Kokosöl, Olivenöl / 2 Wochen lang einnehmen. Vorzugsweise abends vor dem Zubettgehen.

 

Zahnschmerzen

  • Topische Anwendung: 2 bis 3 Tropfen ätherisches Estragonöl zu 1 Teelöffel Kokosöl geben. Tauchen Sie einen Wattebausch in die vorbereitete Mischung und tragen Sie ihn direkt auf die schmerzende Stelle auf. Lassen Sie es eine Weile einwirken, bis die Schmerzen nachlassen

 

SICHERHEITSHINWEISE: Estragonöl ist ein hochkonzentrierter Pflanzeninhaltsstoff! Die Anwendung in reiner Form auf der Haut sollte mit Vorsicht erfolgen! Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren! Während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht ohne vorherige Rücksprache mit einem Spezialisten anwenden! Kontakt mit Augen und Schleimhäuten, Innenohr und anderen empfindlichen Körperstellen vermeiden!

HINWEIS: Die auf der Website angezeigten Informationen dienen nur zu Informationszwecken. Die interne Aromatherapie-Anwendung des ätherischen Öls erfordert eine zwingende vorherige Absprache mit einem Aromatherapeuten!

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare!

Einen Kommentar hinterlassen


   captcha