BIO Hanfsamenöl - 100% naturreines, kaltgepresstes Öl (100ml)

image1090

BIO Hanfsamenöl - 100% naturreines, kaltgepresstes Öl (100ml)

  1
  Das Produkt ist verfügbar



Zusammensetzung:

100% BIO Hanfsamenöl


Preis: 15.90 € 16.90 €

Bio-Hanföl ist ein fettes Pflanzenöl, das durch Kaltpressen der Samen der Pflanze Cannabis sativa gewonnen wird. Dieses unbedenkliche Cannabisöl hat einen reichen, nussigen Geschmack und eine grünliche Tönung.

Das in Hanfsamen enthaltene Öl besteht zu etwa 80 % aus mehrfach ungesättigten Fettsäuren (den guten Fetten) und nur zu 10 % aus den weniger wünschenswerten gesättigten Fettsäuren. Es gilt als das am wenigsten ungesättigte Öl, das aus dem Pflanzenreich gewonnen wird.

Die einzigartige Konzentration an essentiellen Fettsäuren im Bio-Hanföl macht es so besonders. Es ist als "das am besten ausbalancierte Öl der Natur" bekannt, da es ein perfekt ausgewogenes Verhältnis von Omega-6 (Linolsäure / LA) zu Omega-3 (Alpha-Linolensäure / LNA) Fettsäuren enthält. Die Aufrechterhaltung des optimalen Verhältnisses dieser Säuren in der Nahrung ist für eine gesunde Ernährung sehr wichtig. Es enthält auch Omega-9-Fettsäuren und ist reich an Spurenelementen, Vitaminen E, C, B1, B2, B3 und B6, als auch Makromineralien, bioaktiven Enzymen und starken Antioxidantien.

Essentielle Fettsäuren sind lebenswichtig für den Körper, für das reibungslose Funktionieren und die Entwicklung des Gehirns und des Nervensystems, für das Wachstum und die Aufrechterhaltung einer gesunden Struktur der Zellmembranen. Sie verhindern die Zerstörung der Myelinscheide von Nervenzellen. Aus diesem Grund hat Hanföl eine stark positive Wirkung auf Menschen, die an Alzheimer, Multipler Sklerose, Parkinson und Schlaganfall leiden.

Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren spielen eine wichtige Rolle bei der Immunaktivität und Regulierung der Darmflora, bilden so eine natürliche Barriere gegen Mikroben und erhöhen die Widerstandskraft der Haut. Diese essentiellen Fettsäuren senken aufgrund des Gehalts an β-Sitosterolen den Gehalt an Cholesterin im Blut und tragen so zur Vorbeugung von Herzerkrankungen bei. Hanfsamenöl weist ein großes Potenzial bei der Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen auf.

Hanfsamenöl enthält Gamma-Linolensäure (GLA), die für hormonähnliche Verbindungen benötigt wird, welche beim Muskelaufbau helfen, Entzündungen und Körpertemperatur kontrollieren und für andere Körperfunktionen lebenswichtig sind. Experten behaupten, dass eine Nahrungsergänzung mit GLA die Gesundheit von Hormonen verbessern und die mit Prämenstruellen Syndrom verbundenen Symptome wie Menstruationskrämpfe reduzieren kann.

Studien zufolge kann Bio-Hanföl die Cortisol-Sekretion direkt beeinflussen. Dadurch werden Symptome wie Gewichtszunahme, Angstzustände und Stimmungsschwankungen reduziert.

Die Aminosäure Arginin in Bio-Hanföl trägt zur Produktion von Salpetersäure bei, die die Blutgefäße entspannt und erweitert, was den Blutdruck senken und Herzerkrankungen vorbeugen kann.

Unter den vielen Anwendungsmöglichkeiten von Hanföl zur direkten Behandlung ist seine Wirksamkeit bei der Behandlung von Neurodermitis (Ekzem) eine der vielversprechendsten. Bio-Hanföl stärkt die Haut und macht sie resistent gegen Bakterien- und Pilzinfektionen. Die essentiellen Fettsäuren im Öl wirken als innere Feuchtigkeitsspender und helfen, die Symptome von Ekzemen zu lindern.

Es gibt zahlreiche wissenschaftliche Studien, die zeigen, dass Bio-Hanföl eine gute Quelle für entzündungshemmende Verbindungen ist, die helfen können, Arthritis-Symptome zu lindern. Die äußerliche Anwendung von Hanfsamenöl reduziert Schmerzen bei Arthritis, Rheuma, Gelenksteifheit, Muskelschmerzen, Krämpfen und Sportverletzungen. Es wurde festgestellt, dass Hanfsamenöl die Symptome bei Menschen mit Multipler Sklerose verbessert. Experten glauben, dass es auch bei der Behandlung von Fibromyalgie helfen kann.

"Grünes Gold", wie Hanföl auch genannt wird, hilft gegen Ängste und Sorgen. Studien zufolge kann Hanföl helfen, indem es Stress und die physiologischen Auswirkungen von Angstzuständen, wie beispielsweise eine erhöhte Herzfrequenz, reduziert.

In der Kosmetik wird Hanf-Bio-Öl verwendet, um die Struktur und Elastizität von Haut und Haaren zu verbessern. Einer der wesentlichen Vorteile der Verwendung von Hanfsamenöl für die Haut besteht darin, dass es zwei Dinge gleichzeitig tun kann: die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und die Fettigkeit auszugleichen, ohne die Poren zu verstopfen. Es hat eine Zusammensetzung, die mit menschlichen Lipiden fast identisch ist. Hanfölmoleküle dringen in die inneren Hautschichten ein und werden perfekt absorbiert, spenden langanhaltende Feuchtigkeit, nähren und machen die Haut weich und glatt. Damit ist dieses Cannabis-Öl auch bei extrem trockener Haut perfekt für die tägliche Pflege geeignet.

Bio-Hanföl erhöht dank des Gehalts an Vitamin E die Sauerstoffversorgung der Haut. Dieses Vitamin kann die Produktion von roten Blutkörperchen erhöhen, die Sauerstoff und Nährstoffe in verschiedene Körperteile transportieren. Auf diese Weise wird die Haut gesund gehalten.

Biologisches Hanföl ist wertvoll bei der Haarpflege. Es enthält Ceramide - das sind Lipide, die die Zellmembranen unterstützen. Sie beginnen in der äußeren Haarschicht einen Regenerationsprozess, der das Haar über seine gesamte Länge stärkt. Sie bilden eine Schutzbarriere gegen Austrocknung und schädliche äußere Einflüsse und helfen, das Feuchtigkeitsgleichgewicht aufrechtzuerhalten, wodurch das Haar gesund, fest, kräftig, glänzend und schuppenfrei bleibt. Die darin enthaltenen Proteine tragen zur Bildung von Keratin bei, dessen dicke Schicht Haarbruch verhindert.

• Hält die Haut weich, frisch und hydratisiert

• Stärkt Elastin und Kollagen und verbessert die Gewebeelastizität

• Stellt die Lipidbarriere der Haut wieder her

• Lindert Juckreiz, Reizungen, Entzündungen und Ermüdung der Haut

• Bekämpft effektiv Falten und andere Zeichen der Hautalterung

• reduziert das Risiko von Herzerkrankungen

• Hilft bei der Behandlung von Hauterkrankungen wie Neurodermitis (Ekzeme)

• Unterstützt die Funktionen des Nervensystems und verbessert die Gehirnfunktion

• Reguliert den Hormonhaushalt und erhält die Gesundheit in den Wechseljahren

• Senkt den Cholesterinspiegel

• Beschleunigt den Abbau von Übergewicht

• Hilft, Plaqueablagerungen aus den Blutgefäßen zu entfernen

• Hilft bei der Behandlung von Fibromyalgie

• Lindert Muskelkrämpfe nervösen Ursprungs

• Lindert Gelenkentzündungen

• Wirkt stark auf emotionaler Ebene, reduziert Ängste und Sorgen

• Filtert einen Teil von UV-Strahlung

• Stärkt und tonisiert die Haarfasern, stellt die Haardicke wieder her

• Stellt den Haarglanz wieder her und tonisiert die Kopfhaut.

All diese nachgewiesenen Vorteile von Bio-Hanföl machen es zu einer Entdeckung des 21. Jahrhunderts. Es ist ein völlig natürliches Heilmittel, das das Potenzial hat, viele Arten von Krankheiten zu heilen - sowohl körperlich als auch geistig. Obwohl weitere Verwendungsmöglichkeiten noch untersucht werden, wecken seine nachgewiesenen Vorteile für den menschlichen Körper und die Psyche die Hoffnung auf eine bessere Zukunft für die gesamte menschliche Gesundheit.

Kommentare

  • author
    Gutes Öl — 

    Sehr gutes Öl

Einen Kommentar hinterlassen


   captcha