Echtes Melissenöl − Einzigartig und kostbar
Echtes Melissenöl − Einzigartig und kostbar

09 Jan, 2019 / Essences Bulgaria


Wir zeigen Ihnen hier die 10 wichtigtsen Effekte, die die Nutzung von ätherischem Öl von echter Zitronenmelisse auf Ihre Gesundheit haben kann.


%image1%

Die 10 wichtigsten gesundheitlichen Vorteile von Echtem Melissenöl

 

Echtes Melissenöl ist eines der teuersten und wertvollsten ätherischen Öle der Welt. Schon zur Zeit der alten Hochkulturen in Mesopotamien und Ägypten wurden Duftstoffe bzw. Pflanzenteile meist in Form von Räucherwerk für therapeutische und rituelle Zwecke angewandt. In den letzten Jahrzehnten hat die pharmazeutische Industrie großes Interesse an der Erforschung der verschiedenen Inhaltsstoffe des Melissenöls gefunden.

Das ätherische Melissenöl enthält als Geruchsträger Citral (mit 40 bis 70 %, ein Gemisch aus Geranial und Neral), Citronellal (1 bis 20 %) β-Caryophyllen (5 bis 15 %) und Germacren D (etwa 5%). Weitere Bestandteile sind Linalool, Geraniol, Caryophyllenepoxid, Methylcitronellal, 6-Methyl-5-hepten-2-on, Geranylacetat, α-Copaen und Nerol. Melissenöl besitzt eine gelbe Färbung und wird durch Wasserdampfdestillation der Blätter gewonnen, die den höchsten Ölgehalt vor dem Blühen der Pflanze aufweisen.

Das ätherische Melissenöl wird derzeit hauptsächlich in der Pharmazie und in der Medizin verarbeitet. Es wirkt krebsbekämpfend, antibakteriell, antimikrobiell, antihistaminisch, krampflösend und antioxidativ, es hat eine ausgeprägte antivirale Wirkung gegen Herpes, ist antiulcerogen, stimmungshebend, besänftigend, schlaffördernd, immunmodulierend (gegen HIV-1), herzstärkend, entkrampfend, schmerzlindernd bei krampfartigen Regelbeschwerden und wird als natürliches Beruhigungsmittel und Antidepressivum eingesetzt.

 

1. Behandelt Herpes und andere Viren

Einer der bekanntesten Vorteile des ätherischen Öls der Melisse ist die Fähigkeit zur Behandlung von Fieberbläschen oder Herpes-simplex-Virus 1 und 2 und zwar auf natürliche Weise. Die Forscher konnten feststellen, dass eine höhere Konzentration von dem ätherischen Öl fast sämtliche Herpesviren abtöten konnte. Die Wirkung erfolgt vermutlich durch eine Anbindung der Gerbstoffe an Virus- und Zellmembranproteinen, wodurch eine Adsorption der Viren an die Zellmembran verhindert wird. Daher muss eine Behandlung rechtzeitig vor dem Eindringen der Viren in die Zellmembran erfolgen. Das Öl ist damit eins der stärksten antiviral wirkenden Mittel der Aromatheraphie. Dieses dazu leicht verdünnt auf den Herpes auftragen.

 

2. Beruhigt das gereizte Nervensystem

Zitronenmelissenöl wird in der Pflanzenheilkunde für die Behandlung von Erregbarkeit, Unruhe, Ängstlichkeit, Stress und Schlaflosigkeit verwendet. Allein schon der Geruch des Melissenöls wirkt psychologisch, er beruhigt und steigert die Serotoninproduktion im Gehirn. Der Neurotransmitter Serotonin beeinflusst das Gemüt und sorgt für Zufriedenheit und Ruhe.

 

3. Reduziert Alzheimer-Symptome


Zitronenmelisse ist wahrscheinlich das am besten untersuchte ätherische Öl im Hinblick auf natürliche Behandlungsmöglichkeiten für Alzheimer.

Iranische Ärzte zeigen, dass sich die beruhigende Wirkung von Melissa officinalis positiv auf die körperliche Unruhe von Alzheimer-Patienten auswirkt.

In einer placebokontrollierten Studie untersuchten die Teheraner Ärzte die Wirkung von Melissa officinalis bei Patienten mit leichter bis mittelschwerer Alzheimer-Krankheit über einen Zeitraum von vier Monaten. 18 Männer und 24 Frauen zwischen 65 und 80 Jahren nahmen an der Studie teil. Der Grad der Erkrankung und der Schweregrad der Demenz wurden anhand spezifischer Skalen bewertet. Nach vier Monaten zeigten die mit Zitronenmelisse behandelten Patienten in kognitiven Tests eine signifikant bessere Leistung als die Patienten in der Placebogruppe. Die Patienten in der Placebogruppe zeigten auch eine erhöhte motorische Unruhe, und bei den mit Zitronenmelisse behandelten Patienten wurden keine Nebenwirkungen beobachtet.

Die Studie von Ballard et al. (2002) war die erste doppelblinde, placebokontrollierte Studie, in der die Wirkung der Aromatherapie auf die Behandlung von BPSD (Verhaltens- und psychologische Symptome bei Demenz) bei Menschen mit schwerer Demenz untersucht wurde. Laut den Autoren der Studie wurde die Aromatherapie mit Zitronenmelissenöl gut vertragen und zeigte eine signifikante Verbesserung in der Interventionsgruppe. Laut den Forschern zeigen diese Verbesserungen zusätzlich zur Verringerung der Unruhe einen Gewinn für das allgemeine Wohlbefinden. Nach den gesammelten Ergebnissen ist die Aromatherapie eine gut verträgliche, aber nur teilweise wirksame ergänzende Therapie zur Behandlung von aufgeregten Menschen mit Demenz. Zur Beibehaltung der positiven Effekte empfiehlt der Autor der vorliegenden Studie, ätherische Öle beispielsweise auf einen einfachen Tupfer oder in einen Aromazerstäuber zu geben. Diese können neben dem Bett oder im Wohnzimmer des Patienten mit aufgeregter Demenz platziert werden.

 

4. Kann vor Krebs schützen


Die Studie von De Sousa et al. (2004) zeigt, dass Zitronenmelissenöl sowohl antioxidative als auch antitumorale Wirkung entfaltet. Die Ergebnisse zeigten, dass dieses Öl sehr effektiv gegen eine Reihe von menschlichen Krebszell-Linien (A549, MCF-7, Caco-2, HL-60 und K562) wirkt.
 

5. Hilft bei der Senkung des Cholesterinspiegels


Eine Studie von S. Bolkent et al. (2005) berichtet, dass die Verwendung von Melissenöl Gesamtcholesterin, Gesamtlipid, ALT, AST und ALP-Spiegel im Serum und LPO-Spiegel im Lebergewebe sowie erhöhte Glutathion-Spiegel im Gewebe reduziert. Aufgrund dieser Ergebnisse wurde zusammengefasst, dass das ätherische Öl von Melisse ausgeprägte hypolipidämische Eigenschaften hat und eine Schutzwirkung für die Leber entfaltet.

 

6. Wirkt effektiv gegen Mikroben


Das ätherische Zitronnenmelissenöl wurde mittels Gas-Chromatographie mit Massenspektrometrie (GC-MS) als Detektor von Araujo et al. (2003) analysiert. Dementsprechend wurde überwiegend die antimikrobielle Wirksamkeit von Zitronnenmelissenöl gegen fünf verschiedene Hefe-Arten (Torulaspora delbrueckii, Zygosaccharomyces bailii, Pichia membranifaciens, Dekkera anomala und Yarrowia lipolytica) nachgewiesen, die an dem Verderb von Lebensmitteln beteiligt sind.

Laut der Ergebnisse der Forschung verhinderte dieses wunderbar duftende Öl (ab 500 Mikrogramm/ml) vollständig das Wachstum aller Hefe-Arten. Der wichtigste Inhaltsstoff des Zitronenmelissenöls mit dieser ausgeprägten stark pilztötenden und antiviralen Wirkung ist das Citral (Neral plus Geranial) (58,3%).

 

7. Hemmt Entzündungen


Ätherisches Melissenöl enthält kraftvolle Antioxidantien und Entzündungshemmer. Mimica et al. (2003) haben die antimikrobielle Aktivität und die DPPH – die freie Radikalfängerkapazität – des Zitronenmelissenöls in ihrer Studie beschrieben. Die breite antimikrobielle Wirkung, die wir bereits im vorigen Punkt erwähnten, wurde gegen 13 Bakterienstämme und sechs Pilze bestätigt. Das Zitronenmelissenöl zeigte erneut eine sehr starke antioxidative Kapazität. Forscher haben über ein Dutzend verschiedene Arten von Antioxidantien identifiziert, die für die Vorteile von Melissenöl verantwortlich sind. Dazu gehören Monoterpenaldehyde und Ketone (Neral / Geranial, Citronellal, Isomenthon und Menthon) und Mono- und Sesquiterpen-Kohlenwasserstoffe (E-Caryophyllen). Die beste antibakterielle Wirkung wurde beim Kampf gegen den multiresistenten Stamm von Shigella sonnei nachgewiesen. Daher ist Melissenöl sehr nützlich bei der Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen, die durch Entzündungen verschlechtert werden.

 

8. Effektiv bei der Behandlung von Angstzuständen

 

Es gibt mehrere Studien, die zeigen, dass Zitronenmelisse Angstsymptome reduzieren kann. Die Erhöhung der Wirksamkeit einer Gehirnchemikalie namens GABA (Gamma-Aminobuttersäure) spielt eine wichtige Rolle bei der Behandlung von Angstzuständen. Eine Studie in der Phytotherapie-Forschung aus dem Jahr 2017 analysierte die Auswirkungen von Zitronenmelisse auf die GABA-Leitungsbahnen. Man fand heraus, dass Zitronenmelisse die Wirksamkeit von GABA steigert, ähnlich wie Arzneimittel mit dem GABA-System interagieren, um bei der Behandlung der Erkrankung zu helfen.

Ein Artikel, der 2016 veröffentlicht wurde, untersuchte auch die Verbindungen, aus denen sich Zitronenmelisse zusammensetzt, und kam zu dem Schluss, dass sie GABA-stimulierende Rezeptoren enthalten. Eine dritte Studie zeigte, dass das Vorhandensein von Rosmarinsäure in der Zitronenmelisse für die Verringerung der Angstsymptome verantwortlich ist. Insgesamt zeigen diese Forschungsstudien, dass Zitronenmelisse sicher und effektiv zur Behandlung von Angstzuständen eingesetzt werden kann.

 

9. Vorbeugung und Behandlung von Bluthochdruck

 

Melissenöl hat antihypertensive Eigenschaften, die helfen können, Bluthochdruck zu senken. Dies ist einer der größten Risikofaktoren für koronare Herzkrankheiten, die wiederum die größte Todesursache in den Industrieländern sind.

 

10. Schützt die Haut

 

Das "Journal of Dermatological Science" veröffentlichte einen Artikel, in dem beschrieben wurde, dass Zitronenmelissenöl UV-Schäden vorbeugt. UV-Strahlung ist die Hauptursache für Haut-Alterung und Hautkrankheiten, einschließlich Hautkrebs. In der gleichen Studie wurde auch festgestellt, dass Zitronenmelissenöl „Melanogenese“-Eigenschaften besitzt, die dazu beitragen, unerwünschte Sonnenflecken (auch als Altersflecken bekannt) zu reduzieren. Demzufolge schützt Zitronenmelissenöl die Haut durch seine starke antioxidative Wirkung.

 

>> Die Einsatzmöglichkeiten sind dabei so schön wie vielfältig


Um Alzheimer-Symptome zu verbessern oder um Angststörungen zu reduzieren, eignet sich die Aromatherapie bzw. das Einatmen des Dampfes am besten. Dies kann und sollte täglich wiederholt werden. Bei äußerer Anwendung sollte man das Öl mit etwas Basisöl verdünnen und dann direkt auf die gewünschte Stelle, wie Schwellung oder Hautunreinheiten, auftragen. Bei der Einnahme des Öls empfiehlt es sich, erst einmal mit 1-2 Tropfen zu beginnen, um zu sehen, wie der Körper es verträgt. Danach kann man die Einnahmemenge nach und nach ein wenig steigern.

Das echte und reine Öl der Melisse (Melissa officinalis) ist äußerst wertvoll. Essences Bulgaria bietet dieses hochwirksame ätherische Öl in seiner höchster Reinheit und exzellenter Qualität an – all dies zu einem gleichzeitig unschlagbaren Preis!

Mehr aus dem Blog

24 Jul, 2022 In diesem Artikel stellen wir Ihnen die besten ätherischen Öle (und Basisöle) vor, um sonnenverbrannte Haut zu beruhigen und sie besser fühlen zu lassen.
  Essences Bulgaria

In diesem Artikel stellen wir Ihnen die besten ätherischen Öle (und Basisöle) vor, um sonnenverbrannte Haut zu beruhigen und sie besser fühlen zu lassen.

20 Jun, 2022 Erfahren Sie, welche die besten ätherischen Öle gegen Haarausfall sind und wie Sie sie einfach zu Hause anwenden können.
  Essences Bulgaria

Erfahren Sie, welche die besten ätherischen Öle gegen Haarausfall sind und wie Sie sie einfach zu Hause anwenden können.

03 Jun, 2022 Erfahren Sie, wie die Verwendung von ätherischem Rosenöl Ihre körperliche und geistige Gesundheit verbessern kann. Gut für Ihren Körper – auf Gesicht und Haare auftragen, um die Hautstruktur und den allgemeinen Zustand zu verbessern.
  Essences Bulgaria

Erfahren Sie, wie die Verwendung von ätherischem Rosenöl Ihre körperliche und geistige Gesundheit verbessern kann. Gut für Ihren Körper – auf Gesicht und Haare auftragen, um die Hautstruktur und den allgemeinen Zustand zu verbessern.

23 May, 2022 In der Aromatherapie wird Wacholder am häufigsten zur Stärkung des Nervensystems und des Geistes verwendet. Es wird auch häufig bei der Behandlung von Arthritis, Gicht, Akne, Dermatitis und Psoriasis eingesetzt.
  Essences Bulgaria

In der Aromatherapie wird Wacholder am häufigsten zur Stärkung des Nervensystems und des Geistes verwendet. Es wird auch häufig bei der Behandlung von Arthritis, Gicht, Akne, Dermatitis und Psoriasis eingesetzt.

29 Mar, 2022 Ach ja ... Hochwertiges Mandelöl wirkt revitalisierend auf die Gesichts- und Körperhaut sowie auf die Haare. Es ist sehr gut verträglich und damit besonders geeignet für die empfindliche Babyhaut.
  Essences Bulgaria

Ach ja ... Hochwertiges Mandelöl wirkt revitalisierend auf die Gesichts- und Körperhaut sowie auf die Haare. Es ist sehr gut verträglich und damit besonders geeignet für die empfindliche Babyhaut.

Verwandte Produkte